«

»

Info für die Feuerschützen: Schießabende Abensberg

Wir haben von Abensberg folgende Vorgaben für unsere Schießabende erhalten:

Es darf beim Lang- und Kurzwaffenstand nur jeweils auf drei Bahnen geschossen werden, jeweils 1 Stunde!
Wir müssen Ansammlungen vermeiden – bitte schreibt oder ruft Helmut Blaschke an wann ihr schießen möchtet — bitte unbedingt mit angeben ob Kurz- oder Langwaffe — damit wir Überschneidungen vermeiden!
Nach dem Schießen muss man wieder gehen!
Es dürfen nur Schützen anwesend sein, keine Zuschauer.

Im Vereinsheim besteht Maskenpflicht!
Es findet keine Bewirtung statt, Getränke können nicht erworben werden.

Der erste Schießabend findet am 15.06.2020 statt.

Kontakt:
1. Feuerschützen-Abteilungsleiter // Helmut Blaschke // Mail: helmut.stubenrauch@googlemail.com // Tel: +4915734803339

//SebO